Einmaleins üben

Auf einmaleinslernen.de kannst du alle Einmaleinsreihen schnell und einfach lernen. Die Rechenaufgaben sind einfach und übersichtlich, sodass du direkt mit dem Üben der Einmaleinsreihen loslegen kannst. Wähle hierunter die Einmaleinsreihe, die du gerne üben möchtest. Zeige was du drauf hast beim Tempotest oder drucke tolle Arbeitsblätter aus.

Tempotest und Einmaleins-Diplom


tempotest Einmaleins diplom

Hast du einige Einmaleinsreihen schon ganz gut drauf? Dann mach den Tempotest! Wähle die Einmaleinsreihen, die du gerne auf Schnelligkeit üben möchtest. Am Ende des Tests kannst du sehen, ob du Fehler gemacht hast und was die richtige Lösung gewesen wäre. Auf diese Weise kannst du schnell alle Einmaleinsreihen lernen. Der Tempotest bereitet dich gut auf das Einmaleins-Diplom vor. Beim Einmaleins-Diplom musst du die Aufgaben noch schneller lösen als beim Tempotest, doch wenn du alle Aufgaben richtig löst, hast du das Einmaleins-Diplom in der Tasche! Es gibt zwei verschiedene Einmaleins-Diplome. Beim kleinen Diplom musst du 30 Aufgaben lösen. Wenn du das kleine Diplom bestanden hast, bist du Meister der Einmaleinsreihen 1, 2, 3, 4, 5 und 10. Beim großen Einmaleins-Diplom bekommst du 40 Aufgaben, in denen alle Einmaleinsreihen von 1 bis 10 vorkommen.

Welche Einmaleinsreihe möchtest du üben?

Wähle hierunter die Einmaleinsreihe, die du gerne üben möchtest. Du kannst die Einmaleinsreihen erst nacheinander üben und später, wenn du sie schon gut drauf hast, kannst du alle Rechenaufgaben durcheinander üben. Weißt du nicht mehr, was die richtige Lösung ist? Schau dann auf der Seite „Alle Einmaleinsreihen“ nach, um noch einmal gut zu üben, bevor du selbst alle Einmaleinsaufgaben rechnest.

Einmaleins lernen

einmaleins

Hier findest du zusätzliche Informationen zum Üben von Einmaleinsreihen in der Grundschule. In den meisten Schulen wird das Einmaleins in den Klassen 3 und 4 unterrichtet und du musst dann selbst dafür sorgen, dass du sie auch später in der 5., 6. und 7. Klasse noch gut drauf hast. In manchen Schulen lernst du sogar schon in der 3. Klasse alle Einmaleinsreihen. Je nachdem, wo du wohnst und auf welche Schule du gehst, lernst du in der 3. Klasse die 1er-Reihe, 2er-Reihe, 3er-Reihe, 4er-Reihe, 5er-Reihe und die 10er-Reihe. In der 4. Klasse lernst du die 6er-Reihe, 7er-Reihe, 8er-Reihe, 9er-Reihe und du übst natürlich alle Einmaleinsreihen durcheinander.

Nicht alle Kinder lernen alle Einmaleinsreihen gleich schnell und daher solltest du das Einmaleins auch nach der 4. Klasse noch regelmäßig üben. Außerdem gibt es noch ein paar praktische Tricks, wie du das Einmaleins leichter lernen und auch behalten kannst. Viele Kinder können Einmaleinsaufgaben besser lösen, wenn die kleine Zahl in der Rechenaufgabe vorne steht. So ist beispielsweise 4 x 9 leichter auszurechnen als 9 x 4. Du kannst die Aufgabe also einfacher lösen, indem du die Zahlen in der Einmaleinsaufgabe umdrehst. Es hilft auch, wenn du schwierigere Einmaleinsreihen auf der Grundlage von Einmaleinsreihen löst, die du schon gut kannst. Die Aufgabe 6 x 7 beispielsweise finden viele Schüler schwierig. Wenn du erst 5 x 7 ausrechnest und dann noch das Ergebnis von 1 x 7 hinzuzählst, ist die Aufgabe viel leichter zu lösen. Das geht natürlich auch umgekehrt, also beispielsweise 1 x 7 abziehen. Um 4 x 7 auszurechnen, kannst du erst 5 x 7 nehmen und hiervon das Ergebnis von 1 x 7 abziehen.

Warum ist es so wichtig, das Einmaleins zu lernen? Das Einmaleins wird dir in höheren Klassen immer wieder begegnen, sogar auf der weiterführenden Schule kommst du nicht darum herum. Du wirst dann keine direkten Einmaleinsaufgaben mehr lösen, sondern längere Rechenaufgaben, bei denen du malnehmen musst. Und nicht nur in der Schule, sondern auch im Alltag ist es praktisch, das Einmaleins gut zu beherrschen, beispielsweise um auf dem Markt oder beim Gemüsehändler schnell auszurechnen, was du bezahlen musst. Wenn du Fragen, Anregungen oder Ideen für unsere Website www.einmaleinslernen.de hast, fülle das Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Einmaleins online üben

Das Einmaleins ist sehr wichtig und es gibt viele Möglichkeiten, um es schnell und einfach zu lernen. Daher haben wir die Website www.einmaleinslernen.de zusammengestellt! Einmaleins online üben geht ganz einfach auf einmaleinslernen.de. Die Rechenspiele sind klar und deutlich, damit du die Einmaleinsreihen schnell lernen kannst. Klicke auf eine der Einmaleinsreihen, um direkt loszulegen. Du kannst auch die Einmaleins-Übungen für Klasse 3 oder Einmaleins-Übungen für Klasse 4 wählen. Schreibe deine Lösungen auf die Linien und wenn du fertig bist, klickst du auf „Prüfen“. Dann sieht du sofort, welche Antworten du richtig und welche Antworten du falsch beantwortet hast. Du kannst auch Einmaleinsreihen durcheinander üben, um zu testen, ob du die Einmaleinsreihen schon gut drauf hast. Du kannst das Einmaleins auch interaktiv mit unseren Einmaleins-Spielen üben. Auf der Einmaleins-Spieleseite findest du jetzt das Spiel „Ergebnisse zuordnen“ und das lustige Einmaleins-Ballonspiel.

Die Einmaleinsreihen sind die Grundlage für die Rechenaufgaben, die du in der 5., 6. und 7. Klasse lernst. Daher ist es wichtig, dass du das Malrechnen richtig gut kannst.